«

»

Apr 08 2015

Beitrag drucken

Der FC Landtag trauert um Volker Jung

imageVolker Jung ist tot. Die Nachricht hat die Mitglieder des FC Landtag NRW schockiert und fassungslos gemacht. Volker war seit Dezember 2012 Vorsitzender und Spieler des Vereins: ein Torhüter, der oft mit spektakulären Paraden glänzte; ein Vorsitzender, der mit großem Einsatz die Geschicke des FCL NRW leitete. Volker Jung – freundlich, sympathisch, sozial und sportlich sehr engagiert. Als Vorsitzender des FCL verstand er es, sein sportliches mit seinem sozialen Engagement zu verbinden. So organisierte er Ende des Jahres 2014 beim Silvester-Cup des SV Heide Paderborn ein Einlagespiel seines FC Landtag gegen ein Flüchtlingsteam, um ein Zeichen für Integration zu setzen. Und erst am 28. März dieses Jahres lief er mit seinem FCL beim Kleinfeldturnier in Lemgo auf. Fußball für und mit Menschen mit Behinderung.
Der FC Landtag Nordrhein-Westfalen hat einen Freund verloren. Wir trauern um Volker Jung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://fclandtagnrw.de/?p=705