«

»

Feb 10 2007

Beitrag drucken

Im Viertelfinale ausgeschieden

Bielefeld072Der FC Landtag ist schon seit Jahren ein gern gesehener Gast beim Internationalen Hallenturnier um den Wanderpokal des Oberbürgermeisters der Stadt Bielefeld. Nach dem Erfolg beim Hallenturnier in Husum mußten sich die ersatzgeschwächten Kicker um Präsident Günter Langen im Viertelfinale gegen die Berufsfeuerwehr Bielefeld geschlagen geben. Nach einer unglücklichen 0 : 1 Niederlage im Eröffnungsspiel gegen die Sparkasse Bielefeld, gelang es Walter Kern, Jürgen Unruhe, David Euteneuer und Jörg Krause die Bäffchenstürmer mit 3 : 1 zu bezwingen.Es folgten  ein 3 : 3 gegen die Stadt Osnabrück und ein 2 : 2 gegen die Bezirksregierung Detmold. Goalgetter mit 4 Toren war Jörg Krause, während Jürgen Unruhe seinem Namen alle Ehre machte und mit seinem Tor im Viertelfinale zunächst für Unruhe vor dem gegnerischen Tor sorgte. Nach der Verletzung des aus Husum entliehenen Torwarts Dr. Carsten Bruns mußte sich der FCL dann jedoch mit 8 : 1 geschlagen geben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://fclandtagnrw.de/?p=361